New PDF release: Albert Speer: Architekt - Günstling Hitlers -

By Philipp Schubert

ISBN-10: 365662089X

ISBN-13: 9783656620891

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Geschichte Europa - Deutschland - Nationalsozialismus, II. Weltkrieg, notice: 1,7, Carl von Ossietzky Universität Oldenburg (Institut für Geschichte), Veranstaltung: Karrieren im Nationalsozialismus, 12 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Albert Speer (1905- 1981) battle Architekt, Günstling Hitlers und Rüstungsminister. Aber battle er auch, wie die Anklage bei den Nürnberger Prozessen es verlauten ließ, Hauptkriegsverbrecher?

Albert Speer zählt bis heute zu den umstrittensten Figuren des NS-Regimes. Trotz seines enormen Aufstiegs im Dritten Reich gelang es ihm, die Richter in Nürnberg zur Milde zu bewegen.

Wer battle dieser Mann und wie battle es um die Voraussetzungen zu einer solchen Karriere beschaffen? Wie avancierte er zum Vertrauten Hitlers und zum Minister in dessen Regime? Warum arbeitete er für die Nationalsozialisten und wie battle es um seine Einstellung und seine Verantwortung beschaffen? Diese und weitere Fragen sollen in der vorliegenden Hausarbeit beantwortet werden.

Als Einstieg in das Thema werden die familiären Hintergründe, die Kindheit und Jugend sowie die ersten Stationen Speers Karriere näher betrachtet. Der Hauptteil erstreckt sich über das dritte und vierte Kapitel. Hier wird auf Speers Arbeit als Architekt und seine Funktion als Reichsminister für Bewaffnung und Munition (ab 1943 für Bewaffnung und Kriegsproduktion) eingegangen. Ebenso wird die Frage bezüglich seiner Verantwortung kritisch untersucht. Des Weiteren wird das Leben Speers nach 1945 skizziert. Dies umfasst die Nürnberger Prozesse, die Haft in Berlin-Spandau und sein Leben nach der Entlassung. Zum Schluss soll resümiert werden, inwiefern die Selbstdarstellung Speers zur Zeit der Nürnberger Prozesse und insbesondere in der Zeit nach seiner Haft Bestand hatte. [...]

Show description

Read or Download Albert Speer: Architekt - Günstling Hitlers - Rüstungsminister - Hauptkriegsverbrecher (German Edition) PDF

Similar history in german books

New PDF release: Heinrich der Zänker, Herzog von Bayern: Ein Rebell greift

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Mittelalter, Frühe Neuzeit, observe: 2,0, Westfälische Wilhelms-Universität Münster (Institut für Mittelalter), Veranstaltung: Die Ottonen, 10 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: In dieser Arbeit wird Heinrich der Zänker und sein stetiger Drang zur Krone thematisiert.

Get Der Gründer und die Anfänge der "Illuminaten": Adam PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 1997 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Neuzeit, Absolutismus, Industrialisierung, be aware: 1,3, Humboldt-Universität zu Berlin (Institut für Geschichtswissenschaften), Veranstaltung: Die Aufklärung in Deutschland, Sprache: Deutsch, summary: Die vorliegende Hausarbeit befaßt sich mit dem Illuminatenorden - einem radikal-aufklärerischem Geheimbund, welcher nur knapp ein Jahrzehnt Bestand hatte, jedoch insbesondere durch die anschließende Verfolgungsgeschichte breite Spuren hinterlassen hat.

Download PDF by Martin Meingast: Der Mythos von der Selbstbefreiung Buchenwalds (German

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Geschichte Europa - Deutschland - Nachkriegszeit, Kalter Krieg, observe: 1,3, Humboldt-Universität zu Berlin (Institut für Geschichtswissenschaft), Veranstaltung: Geschichtspolitik: Bundesrepublik und DDR im Vergleich (1945-2000), sixteen Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Das Thema dieser Arbeit, die Frage nach dem Ende des Konzentrationslagers und der geschichtspolitischen Instrumentalisierung der Ereignisse am eleven.

Download e-book for iPad: Gefangenenlager in Langensalza: 20. November 1914 bis­ 18. by Harald Rockstuhl

Autor: Harald Rockstuhl, Festeinband, 212 Seiten mit 169 Fotos und Abbildungen. Vom 20. November 1914 bis­ zum 18. März 1919 waren im Gefangenenlager Langensalza 28. 000 Gefangene aus Frankreich (12. 200); Rußland (9. 400); Großbritannien (3. 500); Italien (2. 300); Belgien (180); Rumänien (100) sowie aus den USA(27) untergebracht.

Additional info for Albert Speer: Architekt - Günstling Hitlers - Rüstungsminister - Hauptkriegsverbrecher (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Albert Speer: Architekt - Günstling Hitlers - Rüstungsminister - Hauptkriegsverbrecher (German Edition) by Philipp Schubert


by Jason
4.5

Rated 4.68 of 5 – based on 29 votes