New PDF release: Die sechsjährige Grundschule: Eine Übersicht (German

By David Hoffmann

ISBN-10: 3656015031

ISBN-13: 9783656015031

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Pädagogik - Schulpädagogik, notice: 3,0, Helmut-Schmidt-Universität - Universität der Bundeswehr Hamburg, Sprache: Deutsch, summary: Die diskussion über die einführung der sechsjährigen Grundschule hat auch durch die hamburger Bildungspolotik immer mehr das Interesse der öffentlichkeit geweckt. Diese Arbeit stellt den aktuellen Stand der Diskussion kurz dar und zeigt die Vor- und Nachteile der sechsjährigen gegenüber der vierjährigen Grundschule am Schulversuch in Marburg.

Show description

Download e-book for iPad: Families, Violence And Social Change (Issues in Society) by Linda McKie

By Linda McKie

ISBN-10: 0335226450

ISBN-13: 9780335226450

This e-book tackles assumptions surrounding the relatives as a altering establishment and intended haven from the general public sphere of lifestyles. It considers households and social switch by way of ideas of strength, inequality, gender, generations, sexuality and ethnicity. a few commentators recommend the relations is threatened by way of expanding monetary and social uncertainties and an more desirable concentration upon the person. This ebook presents a resume of those debates, in addition to a severe overview of the theories of relatives and social change.

Show description

Mandy Schmeißer's „Jeder ist sich selbst der Nächste“ - Soziale Unterstützung PDF

By Mandy Schmeißer

ISBN-10: 3638675874

ISBN-13: 9783638675871

Diplomarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, notice: 2,8, Technische Universität Dresden, forty nine Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: was once passiert, wenn tausende Menschen unfreiwillig auf engstem Raum unter schlimmsten Bedingungen miteinander leben müssen? Wie verändern sie sich? Ist sich dann wirklich jeder selbst der Nächste?
Unter Zuhilfenahme verschiedener soziologischer und psychologischer Abhandlungen, sowie hunderter Biografien werden diese und weiter Fragen bearbeitet.
Gleichzeitig erscheint es auch sinnvoll, die Aussagen der Täter näher zu betrachten, um einer Erklärung näher zu kommen, wie es überhaupt zu diesem Morden kommen konnte.
Dabei kann guy den Tätern in den Lagern nicht die Alleinschuld zuweisen, sondern muss sie im Zusammenhang mit der nationalsozialistischen Ideologie und Hitlers Vernichtungspolitik betrachten.
Die Autorin besuchte die Lager Buchenwald, Sachsenhausen, Dachau, Ravensbrück, Theresienstadt, Bergen- Belsen und Auschwitz. Dort konnte sie sich mit Hilfe der unzähligen Exponate, Fotos und autobiografischer Erzählungen in die Lage der KZ- Häftlinge einfühlen.
Das Buch ist so aufgebaut, dass Kapitel 1 und 2 gegliedert sind wie Kapitel five, um eine Verbindung zwischen Theorie und Praxis herzustellen.
Die ersten beiden Kapitel beschäftigten sich mit dem theoretischen Konzept der sozialen Unterstützung, in Abhängigkeit von sozialen Netzwerken.
Da die Häftlinge vollkommen rechtlos waren, wird in der Arbeit nicht auf formelle Netzwerke und Hilfen eingegangen.
Im dritten Kapitel wird in kurzer shape auf die theoretischen Grundlagen der Biographieforschung eingegangen. Dadurch kann dem Leser die Methodik nahe gebracht werden.
Im vierten Abschnitt folgt die Beschreibung des atmosphere „Konzentrationslager“.
Hauptbezug besteht dabei auf Eugen Kogon, der als Überlebender einen nicht zu ersetzenden Einblick in die Systematik gewinnen konnte und Wolfgang Sofski, der eine wunderbare und ausführliche soziologische Abhandlung dazu verfasst hat.
Nur mit diesem Vorwissen kann guy sich in die Berichte der Überlebenden hinein versetzen und deren Erlebnisse zuordnen.
Im fünften und letzen Kapitel wird schließlich die Frage bearbeitet, weshalb und in welcher shape es in dieser Extremsituation des KZ zu sozialen Unterstützungsleistungen kam. Dazu hat die Autorin eine große Anzahl (Auto-) Biographien von ehemaligen Häftlingen und Lagerpersonal bearbeitet, die zitiert der Arbeit beigefügt sind. Sie veranschaulichen einerseits die state of affairs, in der sich die Gefangenen befanden und belegen gleichzeitig Thesen und Aussagen, die im Voraus getroffen wurden.

Show description

Download PDF by Katharina Maag Merki: Zentralabitur: Die längsschnittliche Analyse der Wirkungen

By Katharina Maag Merki

ISBN-10: 3531177826

ISBN-13: 9783531177823

In den deutschsprachigen Ländern ist das Schulwesen gegenwärtig durch einen systematischen Umbau der administrativen Steuerungsmechanismen gekennzeichnet. Ein zentrales Motiv ist die Einführung zentraler Abiturprüfungen. Die in diesem Band publizierte mehrjährige Studie untersucht in zwei Bundesländern in Deutschland erstmals die mit dieser Einführung verbundenen Wirkungen auf Schüler/innen, Lehrpersonen, Unterricht und Schule. Sie stellt eine foreign einmalige und theoretisch fundierte Untersuchung dar, die über die beiden sich beteiligenden Bundesländer hinaus wertvolle Erkenntnisse über die Auswirkungen eines Wechsels im Steuerungssystem auf schulische Prozesse und Ergebnisse gibt.

Show description

Download e-book for iPad: Konfrontative Pädagogik. Grundlagen und Realisierung in der by Tina Trabold

By Tina Trabold

ISBN-10: 3638726916

ISBN-13: 9783638726917

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, word: 1,7, Eberhard-Karls-Universität Tübingen, Veranstaltung: Konfrontative Pädagogik, 21 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Diese Arbeit, die im Rahmen eines Seminars an der Universität Tübingen zum Thema " Konfrontative Pädagogik" verfasst wurde, beschäftigt sich mit der Frage ob diese Methode der Sozialen Arbeit eine substitute ist, wenn "gutes Zureden" und "Verständnis" nichts mehr hilft.
Grundlage dieser Arbeit ist das Anti-Aggressions education nach Prof. Dr. Jens Weidner sowie das Coolness education. Hier liegt der Schwerpunkt nicht, wie von Weidner eigentlich ursprünglich entwickelt, auf Mehrfachstraffällige oder inhaftierte Jugendliche. Vielmehr soll das education für Jugendliche, die in der Jugendhilfe untergebracht sind, Schwerpunkt der Arbeit sein.
Zuerst wird das Erziehungsverständnis im Wandel der Pädagogik dargestellt, anschließend werden die Grundlagen der konfrontativen Pädagogik und die Umsetzung dieser im Anti-Aggressions und Coolness education thematisiert. Dabei wird die Frage in den Mittelpunkt gestellt, ob sie eine Gegenposition zu den bisher verwendeten Methoden einnimmt oder aber ob sie ergänzend eingesetzt werden kann. Interessant ist auch die Frage, ob die Konfrontation einen „Rückschritt“ zur Autoritären Erziehung ist, die in den letzten 30 Jahren überwunden wurde.
Zum Schluss wird geklärt werden, ob diese Methode (und unter welchen Voraussetzungen) auch in der Jugendhilfe (Heimeinrichtung nach § 34 KJHG) ihren Platz einnehmen kann.

Show description

Soziale Arbeit während des Nationalsozialismus (German by Uwe Kruth PDF

By Uwe Kruth

ISBN-10: 3640843401

ISBN-13: 9783640843404

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, be aware: 2,0, Katholische Hochschule NRW; ehem. Katholische Fachhochschule Nordrhein-Westfalen, Abteilung Aachen, three Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: In der vorliegenden Arbeit möchte ich mich mit der Geschichte der Sozialen Arbeit während des Nationalsozialismus befassen. Ich werde dazu die scenario der Führsorge während des Faschismus (1933 - 1945) in Deutschland darstellen.
Welche Arbeitsschwerpunkte gab es? Welche Hilfsmöglichkeiten gab es während des 2. Weltkriegs, der nun im Gegensatz zum 1. Weltkrieg auch auf deutschem Boden stattfand und hunderttausende zivile Opfer forderte? Wie standen die Machthaber eines Landes, das Euthanasie durchführte und nur die Starken und Reinrassigen (Arier) förderte, zur Sozialen Arbeit? Hätte das one thousand jährige Reich länger als 12 Jahre existiert, so gäbe es wohl keine Soziale Arbeit mehr in Deutschland.
Welche Lehren kann die Soziale Arbeit aus der Zeit des Nationalsozialismus ziehen?
Um diese Fragen zu klären werde ich zunächst das Thema geschichtlich einordnen und im Anschluss daran, die einzelnen Punkte darstellen. Schließlich soll am Ende ein aktueller Bezug zur Sozialen Arbeit hergestellt werden.

1. Historische Einordnung
Als 1919 mit der Gründung der Weimarer Republik die erste Demokratie in Deutschland entsteht, ist diese von Beginn an geschwächt. Durch die „fesselnden“ Versailler Verträge und die darin geforderten Reparaturzahlungen an die Siegermächte, die hohen Kriegsverluste, aber auch das Vielparteiensystem und die von Anfang an starke Inflation nach der Demobilisierungsphase, lassen die Demokratie in Deutschland scheitern, noch eh sie recht Beginnt.
Während sich die beiden großen Parteien KPD und SPD gegenseitig im Reichstag beschuldigen das größte challenge, die hohe Arbeitslosigkeit nicht in den Griff zu bekommen, wird die NSDAP im Rechten Flügel seit Mitte der 20er Jahre immer stärker. Durch die Weltwirtschaftskrise(1929) versuchen die sozialdemokratischen Parteien mit so genannten „Notverordnungen“ der Lage Herr zu werden. Dadurch werden allerdings weite Teile der Verfassung außer Kraft gesetzt, used to be es den Nationalsozialisten erheblich erleichtert an die Macht zu kommen.
Aus der Uneinigkeit und der offenbaren Unfähigkeit der großen Parteien, die Probleme im Land zu lösen, erklärt sich auch die Bereitschaft der Bevölkerung, den Nationalsozialisten eine probability zu geben.
[...]

Show description

Marlen Berg's Adolf Reichwein: Biographischer Überblick und seine PDF

By Marlen Berg

ISBN-10: 3640452763

ISBN-13: 9783640452767

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Pädagogik - Geschichte der Päd., be aware: 2,0, Universität Potsdam, Veranstaltung: Die neue Richtung in der Erwachsenenbildung, Sprache: Deutsch, summary: Adolf Reichwein battle Pädagoge, ein Widerstandskämpfer, ein Abenteurer und ein Wissenschaftler und für seine Schüler warfare er sicherlich auch ein Freund.
Er publizierte über three hundred Arbeiten, entwarf verschiedene Lern- und Schulkonzepte und warfare in den Bereichen Erwachsenenbildung, Lehrerbildung, Schulpädagogik, Museumspädagogik und Medienpädagogik tätig.
Ihm waren das Handeln und die Tat wichtiger als, die reinen, sprachlichen Bekenntnisse. Er setzte sich selbst in verschiedenen Bereichen und zu den verschiedenen Zeitpunkten seines Lebens für eine Gesellschaftsreform ein. Somit struggle er auch Erlebnispädagogiker, denn er kämpfte für und lebte selbst die Gemeinschaftlichkeit, die Demokratie und die Humanität. Seine Konzepte erprobte er stets in kleinen Gemeinschaften, doch er struggle sich sicher, dass diese eine Vorbildfunktion besaßen und später vollends realisiert werden konnten.
Er hatte der Volkshochschule Thüringen und einer Vielzahl von Schülern neue Konzepte und Horizonte eröffnet und es bleibt offen, used to be er hätte noch alles erreichen können, wenn sein Leben nicht so abrupt beendet worden wäre.

Show description

Download PDF by Kerstin Funk: Die Bildungspotentiale des Internets in der

By Kerstin Funk

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Pädagogik - Schulwesen, Bildungs- u. Schulpolitik, notice: 2,0, FernUniversität Hagen (Institut für Kultur-und Sozialwissenschaften), Sprache: Deutsch, summary: 1 Einleitung
Bislang waren es an erster Stelle Bücher und Texte, die an klassischen Bildungsorten wie Bibliotheken und Bildungsinstitutionen als Träger von Bildung fungierten (Marotzki et al., 2000). Gegenwärtig zählen der laptop und das net als bedeutsame Informationsquellen, die in der öffentlichen Diskussion zunehmend hinsichtlich ihres Stellenwertes als Bildungsmedium diskutiert werden. Entsprechend hat sich das Bundesministerium für Bildung und Forschung zum Stellenwert der Neuen Medien in der Bildung dahingehend geäußert, dass der Einsatz von computing device und net in Bildungseinrichtungen in den letzten Jahren als Reformmotor gewirkt hat und als geeignetes Mittel zur Entwicklung und Nutzung neuer und zukunftsweisender Lehr-und Lernformen zu betrachten ist, da sich wichtige pädagogische Ziele wie eigenverantwortliches und selbstbestimmtes Lernen sowie kommunikative Fähigkeiten fördern lassen (BMBF, 2007). Diese Aussage untermauert auch das den Neuen Medien zugesprochene capability der Erschließung neuer Bildungsräume im außerinstitutionellen Kontext. Im Zuge der aktuellen bildungstheoretischen Debatte werden den hypertextualen und vernetzten Informationssystemen wie dem web besondere Qualitäten wie Förderung des selbstorganisierten Lernens, Modifizierung der Lehrfunktion in Lernbegleitungs- oder Moderationsfunktion, Motivationsförderung, Kompetenzerwerb, Erwerb von nicht sequentiell organisierten Informationen askripiert. Marotzki sieht das web als neuen „Lern-und Sozialisationsraum, als neuen Kommunikations-, Partizipations-und Kulturraum“ (Marotzki et al, 2000, S.14). In diesem Zusammenhang ergeben sich elementare Fragestellungen.

Show description

Download e-book for kindle: Selektion und Schulkarriere: Kindliche Orientierungsrahmen by Rolf-Torsten Kramer,Werner Helsper,Sven Thiersch,Carolin

By Rolf-Torsten Kramer,Werner Helsper,Sven Thiersch,Carolin Ziems,Ulrike Klobe,Franziska Schulze,Mareke Wirringa

ISBN-10: 3531162098

ISBN-13: 9783531162096

Wie erfahren und deuten Kinder den Übergang von der Grundschule in die anschließenden Schulformen? Haben sie bereits ein Gespür für Distinktion entwickelt, für Unterschiede in Wert und status der Schulen und Schulformen? Wie unterschiedlich erfahren sie den Übergang? Und: Lassen sich schon bei Kindern frühe habituelle Haltungen als Grundlage ihrer Erfahrungen entdecken? Die qualitative Längsschnittstudie untersucht diese Fragen für Zehn- und Elfjährige am Ende ihrer Grundschulzeit und nach dem Übergang auf verschiedene Schulformen, sowohl für die Hauptschule, die Sekundarschule, die Gesamtschule als auch unterschiedliche Gymnasien. Ein zentrales Ergebnis ist die Unterscheidung verschiedener Typen von Übergangserfahrungen und kindlicher Habitusformationen.

Show description

Download e-book for iPad: Quilt University: Transforming Oral Learning Into Academic by Lucy Osbourne,Lynne Hamer

By Lucy Osbourne,Lynne Hamer

ISBN-10: 0615710425

ISBN-13: 9780615710426

cover college crosses time-honored borders among memoir, literary feedback, and academic thought, with the goal of assisting to rework the varsity event for all those that have ever puzzled in the event that they belong in class and in the event that they can reach university. Osbourne narrates her academic reviews, starting with studying from relations and group, and with attending segregated college in Evergreen, Alabama within the Thirties. She keeps via company university to a profession and having her circle of relatives in Toledo, Ohio, then returning to the collage of Toledo to earn her Bachelors measure in Interdisciplinary experiences and Masters measure in idea and Social Foundations of schooling. In duvet collage, Osbourne describes and analyzes how "the dominant tradition can continue you at the outdoors through no longer accepting your base of knowledge." She explains how she well-known and equipped upon her personal base of data, the quilting tradition within which she grew up and which wraps round her all through her existence, on the way to achieve lecturers. during this approach, her paintings is within the culture of W.E.B. DuBois's "double recognition" as defined within the Souls of Black folks. Osbourne cautions, "If everyone is to outlive within the dominant tradition and in educational college, they should depend upon their internal voices and belief themselves and the universe as facilities from which to talk, determine, and validate self." She explains that mentors with whom she may determine, even if met in lifestyle or in the course of the pages of books, proved crucial in constructing that internal voice and identification. She introduces us to her mentors who comprise Alice Walker, Zora Neale Hurston, and Harriet Powers, in addition to the quilters she meets all over the place she is going, and the students with whom she has labored and discovered at meetings and in study rooms alongside the way in which. This e-book offers notion in addition to useful recommendation for folks, academics and directors who are looking to aid scholars study in K-12 and postsecondary schooling, in addition to for college kids who needs to take regulate in their personal studying via spotting and construction upon the worth in their personal reports and the information they've got inherited from kinfolk and group. while Osbourne talks approximately her reports as an African American girl, the proposal of remodeling educational studying via construction on own adventure is both appropriate for any individual, despite age, ethnicity or gender. duvet college itself, as a booklet, is pieced jointly as one items jointly any paintings of inventive art.

Table of Contents:

Piece no 1: Introduction
Piece #2: studying Environments
Piece #3: Early Thoughts
Piece #4: what's a Quilt?
Piece #5: loopy Quilt
Piece #6: Patchwork Quilt
Piece #7: domestic and School
Piece #8: My Grandfather
Piece #9: adventure and Education
Piece #10: bring to an end from e-book Knowledge
Piece #11: getting into educational University
Piece #12: Quilting Frames and Theoretical Frames
Piece #13: group in duvet college and absence of neighborhood in educational University
Piece #14: the duvet Connection
Piece #15: Call-and-Response in duvet collage and educational University
Piece #16: lacking items and discovering Pieces
Piece #17: Why lifestyles tales of Quilters?
Piece #18: Quilting historical past: Harriet Powers
Piece #19: Quilting as Connecting: Renee Walton
Piece #20: Quilting as procedure: Alice Walker
Piece #21: Zora Neale Hurston
Piece #22: end: Piece Society
Afterword: Piecing as Democratic Pedagogy (by Lynne Hamer)

Show description